Gerade sind die ersten Infos für die SEO Campixx 2011 bekannt geworden und ich muss ganz ehrlich sagen, das hört sich sehr sehr spannend an. Besonders das Anmeldeverfahren ist anders als die letzten Jahre, denn es gibt nur die Möglichkeit direkt zur Campixx eingeladen zu werden. Einfach ein Ticket kaufen ist wenn überhaupt nur ganz am Ende möglich. Da ich ja jetzt noch nicht so lange dabei bin, habe ich von Möglichkeit 2 Gebrauch gemacht und mich mit einer Email, in der ich mich und meinen Arbeitsbereich vorstelle, um ein Ticket beworben. Jetzt bleibt nur abzuwarten, ob ich es schaffe solch eine Einladung zu bekommen. Wäre natürlich super klasse.

Gerade für SEOs die eben noch nicht so lange in dem Bereich zuhause sind gibt es auf der Campixx bestimmt viel zu lernen. Aber auch das Miteinander, der Austausch mit anderen SEOs, kleine Tipps geben oder Tipps bekommen wäre einfach großartig. Eine eigene Session auf der Campixx zu halten, dafür fühle ich mich persönlich noch nicht bereit, aber mit anderen zu diskutieren, analysieren und Schlussfolgerungen zu ziehen ist mit Gleichgesinnten einfach besser, als auf seiner eigenen Eisscholle als Inhouse. Auch wenn man genug Connections zu anderen SEOs hat, wäre diese intensive Zeit der Zusammenarbeit einfach toll für mich als Inhouse. Außerdem finde ich, ist die Anzahl der männlichen Teilnehmer an der SEO Campixx viel zu groß, also bin ich: FÜR MEHR FAUEN AUF DER CAMPIXX! ;-)

Und die Unterstützung für “Rettet den Regenwald e.V. find ich auch toll. Das soziale Enagagement vieler Seos ist wirklich einzigartig. Da könnten sich mal einige andere Branchen eine Scheibe abschneiden. :-)