So auch ich teile meine Gedanken zur Seocampixx 2012. Erst einmal wie so viele: Vielen Dank Marco, dass Du es immer wieder möglich machst eine so tolle Veranstaltung zu besuchen in der man sich austauschen kann und viele bekannte und unbekannte Gesichter sieht. Jedes Jahr übertriffst Du mit immer neuen Ideen das Vorjahr und machst es zu einem einzigartigen Erlebnis.

Für mich waren wieder einige gute Workshops dabei, so dass ich die nächste Zeit erst einmal damit beschäftigt sein werde sie aufzubereiten und dann Stück für Stück umzusetzen. Die Mischung machts und so gab es für jede Anforderung tolle Workshops. Vom Linkbuilding über den Inhouse Seo Day, der von Stefan David organisiert wurde, bis hin zu einem meiner Lieblingsthemen ;-) : der Perfomanceoptimierung von Webseiten.

Die Verpflegung war auch dieses Jahr wieder super, vor allem wenn ich das mit der Pubcon in Las Vegas im vergangenen November vergleiche. Da lagen Galaxien zwischen.

Dass Marco dieses Jahr mit den Spenden die auf der Campixx eingesammelt wurden die Björn Schulz Stiftung unterstützt hat fand ich sehr gut. Ich glaube, dass es viele Kinder und Familien gibt denen das helfen kann und ihnen eine gute Zeit ermöglicht. Ich muss aber auch sagen, dass meine Gedanken dieses Jahr immer wieder bei den Menschen in Japan gewesen sind. Denn meine erste Campixx letztes Jahr ist in Gedanken immer wieder mit dem Erdbeben, dem daraus resultierenden Tsunami und der darauf folgenden Atomkatastrophe verbunden. Und wir alle Wissen, dass dort auch nichts mehr so ist wie es war und die Menschen noch eine lange Zeit unter den Folgen dieser Katastrophe leiden werden. Vielleicht wäre das ja ein Thema für die Campixx nächstes Jahr, die Menschen dort sind immer noch auf Hilfe angewiesen.

Trotz all dem hatte ich viele schöne Momente auf der Campixx, habe wahnsinnig viel mit Markus Walter, Stephan Walcher, Thomas Mücke, Holger Etzel, Steffi und Bert von Motor-Talk und vielen weiteren gelacht. Es war mir ein Fest mit Euch am Müggelsee gewesen zu sein. Ich hoffe wir sehen uns im nächsten Jahr dort alle wieder!!!!