Gestern hat SEO-Woman einen kurzen Bericht zum Thema Kunden aus der Hölle abgegeben. Sehr amüsant und gut geschrieben. Traurig nur, dass es vielleicht solche Kunden wirklich gibt.

Aber liebe SEOs es gibt noch Hoffnung da draußen mit Kunden die Geld und Zeit mitbringen. Ja, es gibt ihn wirklich, den Traum eines jeden SEOs – aber nur heute, hier und jetzt und mit einem Augenzwinkern:

Kunde: „Wir möchten mit unserer Website besser in Suchmaschinen gefunden werden, um darüber Neukunden zu gewinnen. Können Sie uns da ein Angebot machen?“

SEO: „Nun ja, es kommt auf einige Faktoren an. Wir müssten dabei auch auf Ihrer Seite direkt was ändern. Mehr und besseren Content bereitstellen, die Verlinkung verbessern und die URL-Struktur klar verständlich machen. Und das ist nur ein kurzer Auszug der Veränderungen.“

Kunde: „Wir machen das, wie SIE das möchten!“

SEO: „Ja, aber neben den Faktoren auf Ihrer Seite müssten wir uns dann aber auch noch um die externen Verweise die auf Ihre Seite verlinken kümmern. Also quasi Linkaufbau für Ihre Seite….“

Kunde: „Wir machen das, wie SIE das möchten!“

SEO: „Ja es ist nur so. Insgesamt wäre das sehr kosten- und zeitintensiv. Suchmaschinenoptimierung ist nicht von heute auf morgen zu realisieren.“

Kunde: „Wir machen das, wie SIE das möchten! Wir werden Ihnen die Geldmittel zur Verfügung stellen die sie benötigen. Von wo möchten Sie arbeiten, aus der Karibik oder einem anderen Platz Ihrer Wahl?“

SEO: „Es kommt drauf an…..

Na kommt Leute….man darf auch mal träumen. :-) Und an SEOwoman: Dein Artikel war echt super!